CDU Kreisverband Offenbach Stadt
Sie sind hier:  Kreisverband > News / Pressemitteilungen >

08.03.2018 14:08

Detlef Kohsow neuer Stadtverordneter

Wechsel in CDU-Fraktion


Die CDU-Fraktion verabschiedet aus ihren Reihen den Diplom-Kaufmann Christoph Rupp. Der Familienvater verzichtet aus privaten Gründen auf sein Mandat. Er war seit 2006 Offenbacher Stadtverordneter und engagierte sich im Ausschuss Haupt, Finanzen und Beteiligungen. „Ich danke Christoph Rupp ausdrücklich für seinen jahrelangen Einsatz und die zahllosen Anregungen, die er in die Fraktionsarbeit eingebracht hat. Wir konnten immer auf seine fundierten wirtschaftlichen Kenntnisse zählen“ sagt CDU-Fraktionsvorsitzender Roland Walter.

Für Christoph Rupp rückt mit Detlef Kohsow wieder ein Fraktionsmitglied mit großem kaufmännischem Sachverstand und vielfältigen Erfahrungen nach. Der gebürtige Berliner lebt seit 1983 in Offenbach und ist Gründer sowie geschäftsführender Inhaber einer Fassadenreinigungsfirma, die in diesem Jahr 30-jähriges Jubiläum feiert. Detlef Kohsow ist ebenfalls Vater von zwei Kindern und als Vorstandsmitglied des Förderkreises Leibnizschule Veranstalter der Jazz-Matinée. Zudem engagiert er sich als ehrenamtlicher Arbeitsrichter in Offenbach. „Detlef Kohsow begrüße ich herzlich in der CDU-Fraktion und freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm“ so Roland Walter abschließend.


Stadtbezirksverband Bieber Stadtbezirksverband Ost Frauen Union Offenbach
Stadtbezirksverband Bürgel-Rumpenheim Junge Union Offenbach MIT Offenbach
Stadtbezirksverband Mitte Senioren Union Offenbach
© CDU Kreisverband Offenbach Stadt 2013