Einfach: Briefwahl

Neben der Abgabe Ihrer Stimme im Wahllokal haben Sie auch die Möglichkeit, per Brief zu wählen. Den Antrag auf Briefwahl können Sie schriftlich, per E-Mail oder persönlich im Briefwahlbüro stellen. Sie erhalten die Unterlagen zur Briefwahl dann per Post oder Sie können direkt im Briefwahlbüro im Rathaus wählen.

Wahlamt
Stadt Offenbach am Main - Rathaus
Berliner Straße 100
63065 Offenbach

Telefon: +49 (0) 69 80 65 26 61
E-Mail: statistikwahlen@offenbachde
Internet:  www.offenbach.de/wahlen
Fahrplanauskunft: ÖPNV-Informationen

Die Briefwahlunterlagen werden seit dem 1. Februar ausgegeben. Am Freitag, 12. März 2021, um 13:00 Uhr endet die Briefwahl. Es ist nicht möglich, am Wahlwochenende im Wahlamt zu wählen. Hier finden Sie die Öffnungszeiten des Briefwahlbüros.

Ihr Wahlbrief muss spätestens am Wahltag, 18:00 Uhr, im Rathaus in Offenbach eingehen, damit Ihre Stimmen noch berücksichtigt werden kann.

Hinweis: Wegen der AfD-Kundgebung mit Björn Höcke und angekündigter Gegendemonstrationen bleibt das Rathaus am Donnerstag, 4. März, ab 9 Uhr aus Sicherheitsgründen geschlossen. Das Wahlamt zieht an diesem Tag um und hat geänderte Öffnungszeiten: Zwischen 13 und 18 Uhr kann im Bürgerbüro, Kaiserstraße 39, Briefwahl beantragt werden oder die Stimmabgabe erfolgen.