CDU Kreisverband Offenbach Stadt
Sie sind hier:  Kreisverband > News / Pressemitteilungen >

26.03.2019 15:29

CDU-Bieber für mehr Sicherheit auf dem Schulweg in der Dietesheimer Straße


„Die CDU-Bieber begleitet seit Jahrzehnten das Projekt des Neubaugebiets Bieber-Nord sehr aufmerksam, die aktuelle Entwicklung gibt uns aber auch Anlass, über weitere damit verbundene Aspekte intensiv nachzudenken“, so CDU-Stadtverordneter Tobias Grün.

Grün, der selbst in Bieber wohnt, weist darauf hin, „dass wir auch aus diesem Grund das Anliegen aus der Elternschaft derjenigen Bieberer Schulkinder aufgreifen, die ab dem kommenden Schuljahr die Grundschule Bieber-Nord besuchen werden“.

"Die Stadt muss im Rahmen der Erschließung des Bieberer Neubaugebiets auch dafür sorgen, dass die Sicherheit der Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg hin zur Schule und auch wieder zurück, ausreichend gewährleistet ist", betonen die Bieberer CDU-Lokalpolitiker. "Die jetzige Situation wird spätestens zum Beginn des kommenden Schuljahres so nicht mehr haltbar sein."

Konkret geht es ihnen darum, dass die Gehwege in der Dietesheimer Straße bisher nicht vollständig bis zum Standort der zukünftigen Außenstelle der Grundschule Bieber ausgebaut sind. "Wir können die Kinder nicht auf einem Trampelpfad, inzwischen von schwerem Baugerät und Lastwagen durch ein in der Entstehung befindliches Neubaugebiet zur Schule laufen lassen", so Grün weiter.

„Aus diesem Grund werde ich demnächst eine Anfrage an den Magistrat zu den von mir geschilderten Aspekten stellen, wie dem offenkundigen Problem bis zum Spätsommer 2019 begegnet werden kann“, sagte Tobias Grün abschließend.


Stadtbezirksverband Bieber Stadtbezirksverband Ost Frauen Union Offenbach
Stadtbezirksverband Bürgel-Rumpenheim Junge Union Offenbach MIT Offenbach
Stadtbezirksverband Mitte Senioren Union Offenbach
© CDU Kreisverband Offenbach Stadt 2013