CDU Kreisverband Offenbach Stadt
Sie sind hier:  Kreisverband > News / Pressemitteilungen >

13.09.2019 22:26

CDU-Fraktion initiiert aktive Stadtplanung im Bereich der historischen Altstadt – Antrag beschlossen


Die Offenbacher Stadtverordnetenversammlung hat in ihrer vergangenen Sitzung den Antrag der JamaikaPlus Koalition „Städtebauliche Aufwertung im Bereich des historischen Stadtkerns“ beschlossen. Der Fraktionsvorsitzende der CDU-Fraktion Roland Walter sagt dazu: „Wir als federführende Fraktion hinter dem Antrag freuen uns sehr über diesen Erfolg.“ Der Magistrat ist nun beauftragt, ein Entwicklungskonzept für den Bereich des historischen Offenbacher Stadtkerns zu erstellen. Städtebauliche, verkehrliche, freiräumliche und architektonische Zielsetzungen sollen erarbeitet werden, um durch eine planerische Neuordnung eine langfristige Aufwertung des Gebietes zu erreichen. Roland Walter präzisiert dazu: „Offenbach braucht nach Meinung der CDU einen innenstädtischen Bereich, der identitätsstiftend ist, bei dem der Bürger nicht erst überlegen muss, in welcher Stadt er sich befindet, weil alle Neubauten inzwischen gleich aussehen.“ Die CDU-Fraktion plant in Kürze einen oder mehrere Rundgänge durch das Gebiet rund um die Sandgasse, bei dem Dominik Mangelmann, Fachmann für Denkmalsanierung und Stellvertretender CDU-Fraktionsvorsitzender, die hinter dem Antrag stehende Idee erläutern wird. Wer jetzt schon an einem solchen Rundgang Interesse hat, kann sich vormerken lassen und wird dann über die Termine informiert. Unverbindliche Anmeldungen bitte an: cdu-fraktion@offenbach.de.


Stadtbezirksverband Bieber Stadtbezirksverband Ost Frauen Union Offenbach
Stadtbezirksverband Bürgel-Rumpenheim Junge Union Offenbach MIT Offenbach
Stadtbezirksverband Mitte Senioren Union Offenbach
© CDU Kreisverband Offenbach Stadt 2013