• CDU sieht sich durch Anfrage bestätigt: ESO benötigt mehr Mittel zur Straßensanierung

    ... nicht weniger! Der kurzfristige Erhaltungsbedarf liegt bei ca. 68 Mio. €. Doch die Stadtregierung hat den jährlich eingestellten Pauschalbetrag...

    Weiterlesen
  • Neuer-Friedhof: Bewusste Verschleppung bei Trauerhallen-Baubeginn nicht zu entschuldigen

    Die katastrophalen Zustände der Funktionsgebäude sind für die Mitarbeiter nicht länger verantwortbar und unter Pietätsgesichtspunkten ungebührlich!

    Weiterlesen
  • Dramatische Steigerung der Verbandsumlage des Landeswohlfahrtsverbandes ist eine finanzielle Herausforderung

    Josef Bonn (CDU) fordert wirtschaftliche Nachhaltigkeit: Rund 130 Millionen Euro mehr müssen die Träger des LWV in diesem Jahr aufbringen. Von einer...

    Weiterlesen

Willkommen bei der CDU Offenbach!

Von 2016 bis 2021 trug die CDU als Partner der "JamaikaPlus"-Koalition politische Verantwortung in Offenbach. In dieser Zeit haben wir viel für Offenbach erreicht. Auch als Oppositionspartei sind wir fest entschlossen, das Beste für Offenbach zu erreichen. In den vergangenen Monaten hat sich die CDU daher nicht nur personell neu aufgestellt, sondern auch inhaltlich einen Erneuerungsprozess gestartet.

Wir wollen vor Ort unsere Mitglieder stärker einbinden. Hierzu möchten wir alle Offenbacher CDU-Mitglieder einladen, sich in den Arbeitskreisen der CDU-Stadtverordnetenfraktion und den Kommissionen des CDU-Kreisvorstandes, aber auch in den CDU-Stadtbezirksverbänden vor Ihrer Haustür aktiv zu beteiligen.

Die Arbeitskreise der CDU-Fraktion:

  • Arbeitskreis für Kultur, Schule und Sport, Arbeitskreisleiterin Michaela Makosz
  • Arbeitskreis für Umwelt, Stadtplanung und Verkehr, Arbeitskreisleiter Dominik Mangelmann
  • Arbeitskreis für Soziales und Integration, Arbeitskreisleiterin Zacharoula Bellou
  • Arbeitskreis Haupt-, Finanz-, Digitalisierung- und Beteiligungen, Arbeitskreisleiter Andreas Bruszynski

Weitere Möglichkeiten der Unterstützung finden sich in den Kommissionen des Kreisvorstandes sowie in unseren Stadtbezirksverbänden. Wir freuen uns, wenn Sie sich an unserer Arbeit aktiv beteiligen. Jedes Mitglied ist willkommen. Einzige Voraussetzung ist Ihr Interesse an der Kommunalpolitik. Begleiten Sie die Fraktionsarbeit von der Idee bis zum Antrag, der in die Stadtverordnetenversammlung eingebracht, abgestimmt und umgesetzt wird.

Auch wenn Sie kein Mitglied sind, ist uns der Austausch mit Ihnen sehr wichtig. Wenn Sie mit uns vor Ort diskutieren möchten, bieten wir regelmäßig interessante Gespräche in unserem Format „CDU hört zu“ an. Schauen Sie hier bei unseren Terminen nach. Wir freuen uns auf die Gespräche mit Ihnen.

Ihr

Andreas Bruszynski

Vorsitzender des Kreisverbandes
Offenbach-Stadt